Read e-book online Aggressionen von Sportlern in den Hochleistungssportarten PDF

By Stephan Glöckner

Studienarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich game - Sportpädagogik, Didaktik, be aware: 2, Leopold-Franzens-Universität Innsbruck (Institut für Sportwissenschaften), Veranstaltung: Seminar zur Einführung in die Sportwissenschaft, Sprache: Deutsch, summary: Diese Arbeit versucht die Ursachen und Folgen von Aggressionen in den Sportarten Fußball, Eishockey und Boxen genauer zu durchleuchten. Ergänzt werden die Ausführungen mit einer empirischen Untersuchung. Den Schluß dieser Arbeit bildet eine Zusammenfassung und ein Ausblick.

Schon seit geraumer Zeit mache ich mir Gedanken zum heutigen Hochleistungssport. Dabei bin ich zu der Meinung gekommen, dass der Hochleistungssport der letzten Jahre nicht mehr im eigentlichen Sinn des activities, sich im Spiel und in der Bewegung erfreuen, dient. Es ist vermehrt eine competitive Handlung bei Sportlern verschiedener Sportarten zu erkennen. Mir sind noch der Ohrbiss eines Mike Tysons im Boxsport von 1997 sehr intestine in Erinnerung oder die vielen Aussetzer eines Oliver Kahns in der deutschen Fußballbundesliga. Während meines bisher absolvierten Sportstudiums wurde auch in keiner Lehrveranstaltung bisher auf die Schattenseite von Hochleistungssportarten eingegangen oder in irgendeiner shape diskutiert. Aggressionen und Gewalt lassen sich heute in quick jedem beliebigen Fußballspiel, von der Bundesliga bis zur untersten Klasse erkennen.

Show description

Read or Download Aggressionen von Sportlern in den Hochleistungssportarten Fußball, Boxen und Eishockey (German Edition) PDF

Similar sports reference books

Download e-book for kindle: Kundenzufriedenheit im Profisport: Eine empirische Analyse by Denys Sapiton

Diplomarbeit aus dem Jahr 2013 im Fachbereich recreation - Sportökonomie, Sportmanagement, observe: 1,3, Universität Kassel, Sprache: Deutsch, summary: Die steigende Popularität des activities hat diesen zu einem wesentlichen Bestandteil der modernen Wirtschaft des 20. und 21. Jahrhunderts gemacht. Der activity ist von einer Freizeitaktivität zu einem bedeutenden Wirtschaftsfaktor herangewachsen.

Download e-book for iPad: Sponsoring im Sport: Untersucht am Beispiel von by Markus Büter

Diplomarbeit aus dem Jahr 2007 im Fachbereich recreation - Sportökonomie, Sportmanagement, notice: 1,0, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg (Sport-/Wirtschaftswissenschaften), forty seven + eight Internetquellen Quellen im Literaturverzeichnis, Sprache: Deutsch, summary: Der zunehmende Stellenwert, der dem Sponsoring von Seiten der Sportvereine und Wirtschaftsunternehmen beigemessen wird, lässt sich sowohl auf Entwicklungen innerhalb dieser Organisationen, als auch auf gesamtgesellschaftliche Entwicklungstendenzen zurückführen.

Read e-book online Talentförderung im Fußball (German Edition) PDF

Akademische Arbeit aus dem Jahr 2001 im Fachbereich activity - Sportökonomie, Sportmanagement, be aware: 2,0, Carl von Ossietzky Universität Oldenburg, Sprache: Deutsch, summary: Der aktuell hohe Stellenwert der Talentförderung im Fußball lässt sich anhand der vielfach geführten Diskussionen ermessen. Nicht nur die Fachpresse wie das „Kicker- Fußballmagazin“ oder Zeitschriften wie „Fußballtraining“, das „DFB-Journal“ und weitere Verbandszeitschriften berichten in diversen Beiträge zu diesem Thema.

New PDF release: Vital und gesund durch Faszien-Massage- Übungen zur

Faszien – wie ein Netzwerk durchziehen sie unseren Körper von Kopf bis Fuß, stabilisieren ihn, verleihen ihm seine shape und verbessern unsere Körperwahrnehmung und die Koordination. Wenn wir ihnen nicht genug Beachtung schenken, verkleben sie, und das kann sich durch Verspannungen und Schmerzen im ganzen Körper äußern.

Additional resources for Aggressionen von Sportlern in den Hochleistungssportarten Fußball, Boxen und Eishockey (German Edition)

Sample text

Download PDF sample

Aggressionen von Sportlern in den Hochleistungssportarten Fußball, Boxen und Eishockey (German Edition) by Stephan Glöckner


by David
4.0

Rated 4.77 of 5 – based on 25 votes